Bitcoin Trader scheitert weiterhin bei 10.400 USD; Wird es unter 10.000 US-Dollar zurückkehren?

Vor zwei Tagen, nach der Pause von 10.000 USD, stieg der BTC / USD etwas stärker an, wurde jedoch vor dem nächsten kritischen Widerstandspreisniveau von 10.300 USD – 10.400 USD abgelehnt.

Bitcoin Trader zeigte erste Anzeichen einer Schwäche bei 10.400 USD, da es weiterhin keinen Boden über dem Widerstand erreichte

Innerhalb von 24 Stunden nach dem Handel ist er um insgesamt 1,28% gefallen, da er auf 10.238 USD gefallen ist. Wenn wir uns die obige Bitcoin Trader Tabelle ansehen, können wir den Bitcoin Trader Bull Run deutlich in voller Wirkung sehen. Immerhin begann die Kryptowährung das Jahr mit einem Bitcoin Trader Preis von rund 7.235 US-Dollar und konnte in diesem Monat bis zu 10.518 US-Dollar steigen.

Wir können jedoch sehen, dass Bitcoin auf dem Niveau von 10.406 USD einige Anzeichen von Schwäche entwickelt. Dieser Widerstand wird durch den gleitenden 9-Tage-Durchschnitt von 10.108 USD bereitgestellt, und BTC / USD scheitert weiterhin jedes Mal, wenn versucht wird, über dem oben genannten Niveau zu brechen und zu schließen. Der Markt bleibt weiterhin bullisch, da die Signalleitungen von MACD immer noch auf der positiven Seite sind und er unter 9.500 USD fallen müsste, damit dieser Bull Run ungültig wird.

Auf der anderen Seite muss Bitcoin (BTC) bald den Widerstand von 10.430 USD durchbrechen, um in einem bullischen Handelszustand zu bleiben. Wenn die Verkäufer es mit 10.000 US-Dollar unter den Support drücken, liegt der nächste Support-Level bei 9.800 US-Dollar. Darunter liegt die zusätzliche Unterstützung bei 9.450 USD, 9.250 USD und 9.050 USD. Mit anderen Worten, wenn sich die Bullen neu gruppieren und höher drängen, liegen die ersten beiden Widerstandsstufen bei 10.500 USD und 10.700 USD. Darüber liegt der potenzielle Widerstand bei 11.150 USD, 11.350 USD und 11.550 USD.

bitcoin dollar

BTC / USD handelt im Bereich von 10.110 bis 10.420 USD

Trotzdem ist Bitcoin noch nicht unter 10.200 USD gefallen und befindet sich immer noch auf dem Rückweg. Der BTC-Preis bewegt sich um 10.240 USD und es kann einige Zeit dauern, bis er dauerhaft über 10.400 USD handelt. Die Aufwärtsbewegung steht vor Hürden in der Nähe des Widerstandsniveaus von 10.500 USD und 10.700 USD.

Auf der anderen Seite liegt die sofortige Unterstützung nahe dem Niveau von 10.150 USD, während die Hauptunterstützung bei 10.000 USD liegt. Der Preis könnte stark unter 9.800 USD fallen, was wahrscheinlich eine weitere Unterstützung auf 9.600 USD testen wird. Technisch gesehen bewegt sich Bitcoin derzeit seitwärts, während sich der RSI (14) um das 51-Niveau bewegt, was auf eine unentschlossene Marktbewegung hinweist.